Aktuelles

Headerbild

DJM: Stephanie Suhrbier ist Deutsche Meisterin

OFC Bonn gewinnt Mannschaftsbronze

Bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften im Damendegen am 27./28. November in Bochum waren die Bonner Fechterinnen mit drei gewonnenen Medaillen die erfolgreichsten Teilnehmerinnen.
 
Im Einzel gewann Stephanie Suhrbier (OFC Bonn) den Titel, Jana Göhner (Stützpunkt/Osnabrück) holte sich die Bronzemedaille, und im Team-Wettbewerb ging Bronze an den OFC Bonn mit Stephanie Suhrbier, Janna Reimer, Sina Dostert und Lisa Catiche (vl).
 
Im Einzelwettbewerb krönte Stephanie Suhrbier ihren überzeugenden Auftritt mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft durch einen Sieg im Finalgefecht gegen Jacqueline Huptas aus Leverkusen.